Journalschreiben für Gartenfreunde

Journalschreiben für Gartenfreunde

Beobachten und dokumentieren Sie Ihre Gartenarbeit. Schreiben Sie über Ihre Gartenpläne, Ihre Erfolge und Misserfolge. Über das, was Sie aus Letzterem gelernt haben. Notieren Sie systematisch Ihre Fragen und die Antworten, die Sie zusammengetragen haben und machen Sie aus Ihrem Gartenjournal ein persönliches Nachschlagewerk.
Darüber hinaus führt dieser Kurs ein ins Kreative Schreiben, sodass Sie auch Ihren Gartenträumen nachspüren, das Journal mit ersten lyrischen Kleinformen bereichern und mit Aphorismen berühmter Gärtner_innen schmücken können. Tipps für eigene Illustrationen machen das Gartenjournal auch optisch zu einer Augenweide.

Dieser Kurs ist geeignet für Einsteiger_innen, Urban Gardeners und versierte Gärtner_innen!

Ab Frühjahr 2019

Schreiballtag zwischen Büro, Ablage und kreativem Arbeiten

Schreiballtag zwischen Büro, Ablage und kreativem Arbeiten

In der aktuellen Ausgabe der Federwelt. Zeitschrift für Autorinnen und Autoren gehe ich der Frage nach, wie Profis Büro, Ablage und Schreiballtag organisieren. Anhand von zehn Interviews wird deutlich, wie unterschiedlich schreibende Menschen ihren Arbeitsprozess gestalten. Während der eine einen absolut freien Schreibtisch braucht, fühlt sich der andere inmitten von Chaos angeregt und wohl. Während die eine sich lediglich minimalistisch mit Software ausstattet, schwört die andere auf das neuste Schreibprogramm.
Doch wie auch immer Sie Ihren Schreiballtag gestalten, die Interviews bieten jede Menge Anregungen, um den eigenen Prozess zu reflektieren und zu optimieren. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen:
Federwelt, Nr. 131, S. 16-25

New York

Karin in New York.

Schreibreisen planen, durchführen, nachbereiten.
„Einmal sollte man seine Siebensachen fortrollen aus diesen glatten Gleisen. Man müste sich aus dem Staube machen und früh am Morgen unbekannt verreisen.“
Mascha Kaléko hat mich inspiriert wieder einmal auf Schreibreise zu gehen. Doch wie können auch Sie eine Schreibreise planen und durchführen, eine Schreibreise, die Ihr Schreiben anregt, die Sie inspiriert und auf neue Ideen und Gedanken bringt. Eine Anleitung mit praktischen Checklisten finden Sie im Artikel der Federwelt. Zeitschrift für Autorinnen und Autoren, Nr. 125, 2017 www.federwelt.de

Scroll to Top