Inhouse-Schulungen haben zwei Vorteile: Ich komme zu Ihnen; Inhalt und zeitlicher Umfang werden für Ihre Zielgruppe passend geplant. Folgende Themen sind möglich:

  • Wissenschaftliches Schreiben: Seit zehn Jahren unterrichte ich Wissenschaftliches Schreiben an Hochschulen in Deutschland und in der Schweiz.
  • Kreatives Schreiben: Seit über fünfzehn Jahren gestalte ich Kurse im Kreativen Schreiben für unterschiedliche Zielgruppen.
  • Biographisches Schreiben: Seit über zwölf Jahren gebe ich Kurse für Biographische Schreiben an Hochschulen (Soziale Arbeit und Gesundheitsberufe) sowie für freie Träger der Erwachsenenbildung. Zudem arbeite ich mit Einzelpersonen und Kleingruppen, die an ihrer eigenen Biographie interessiert sind.

Selbstlernkurse sind wunderbar geeignet, wenn Sie sich unabhängig von Ort und Zeit etwas Neues aneigenen möchten.

Schreiben auf Reisen – Kurs 1: Einsteigen ins Schreiben
Schreibimpulse zum Warmschreiben / Von Schnapptexten und Lyrischen Kleinformen
Der Inspiration auf den Fersen / Schreibflow entdecken
18 Schreibimpulse als PDF: 13,50 €

Schreiben auf Reisen – Kurs 2: Weiter schreiben
Schreiborte, die beflügeln / Mark Twain oder George Bernhard Shaw?
Lebendig schreiben – Mit Worten malen / Die Sehnsucht geht auf Reisen
15 Schreibimpulse als PDF: 11,25 €

Schreiben auf Reisen – Kurs 3: Auf dem Weg zum Profi
Notizbücher, Notebooks und die Kunst des Notierens /
Die Leser mitnehmen auf die Reise
Texte professionell überarbeiten / Den eigenen Stil finden
14 Schreibimpulse als PDF: 10,50 €

Auf den Spuren meines Lebens.
Einführung in das biographische Schreiben:
Kurs 1: 18 Schreibimpulse als PDF: 13,50 €
Kurs 2: 20 Schreibimpulse als PDF: 15,00 €

Schreibspaziergänge

Gehen UND Denken hat eine lange Tradition; sie reicht zurück bis zu Aristoteles. Seither haben viele Schriftsteller_innen, Wissenschafler_innen, aber auch Tagebuchschreiber_innen das Gehen UND Schreiben, das Aufschreiben von Geh-danken zu nutzen gewusst: ob Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller oder Hermann Hesse, ob Friedrich Nietzsche, Søren Kierkegaard, Theador W. Adorno oder in neuerer Zeit Henning Mankell oder Julia Cameron.

Da ich zu den Menschen gehöre, die gerne draußen sind, habe ich vor einigen Jahren damit angefangen, draußen zu schreiben, zu gehen, zu denken, weiterzuschreiben. So sind die „Kreativen Streifzüge als Inspirationsquelle“ entstanden, zu denen ich Sie herzlich einlade. Lassen auch Sie sich von dieser Methode anregen!

  • Lösen Sie sich aus Ihrer alltäglichen Arbeitsroutine
  • Tauschen Sie Ihren Schreibtisch gegen eine anregende Umgebung
  • Lassen Sie sich inspirieren von ungewöhnlichen Fundstücken
  • Schulen Sie Ihre bewusste Wahrnehmung, aber auch Ihre Inspiration

Sie wissen ja, die Muse küsst nur jene, die sie bei der Arbeit trifft. Stecken Sie Ihren Lieblingsstift ein und kommen Sie mit!
Anmeldung per Mail.

Sie können auch zwei meiner „Schreibspaziergänge“ als Booklet erwerben und eigenständig losziehen:
Hesse-Inspiration. Ein Schreibspaziergang mit Karin Schwind. Aquarelle von Lisa Kölbl-Thiele. 12,00 €
Auf der Spuren der Annette von Droste-Hülshoff.
EinSchreibspaziergang mit Karin Schwind. Aquarelle und Zeichnungen von Lisa Kölbl-Thiele. 12,00 €

Seminare am See gibt es in der schönen Umgebung des Bodensees ab 2019 zu folgenden Themen:

  • Journalschreiben für Gartenfreunde
  • Schreiben unterwegs.
    Textwerkstatt für fotografierende Menschen (November 2018, im Rahmen des Wunderwelten-Festivals Bodensee)
  • Ich schreibe täglich an mich selbst.
    Einführung in die Kunst des Journalschreibens