Terminkalender

19. April 2021, 16:00-18:00

Schreibberatung - Online

Sie möchten Ihren Stil verbessern oder ein größeres Schreibprojekt planen? Sie würden gerne leichter in einen Schreibflow kommen,  Ihren Schreibprozess effizienter gestalten oder insgesamt souveräner schreiben und mit Sprache umgehen?

In einer kurzen Online-Beratung lassen sich bereits erste methodische Hinweise vermitteln, INformation zu passenden Schreibstrategien weiterreichen oder aber auch klären, inwieweit ein umfassenderes Schreibcoaching sinnvoll ist.

26. April 2021, 14:00-16:00

Kreative Streifzüge als Inspirationsquelle
Arbeite draußen mit Schreibimpuls

Gehen UND Denken hat eine lange Tradition; sie reicht zurück bis zu Aristoteles.

Das Gehen und Schreiben, das Aufschreiben von Geh-danken haben seither viele Schriftstellerinnen, Wissenschaflerinnen, aber auch Tagebuchschreiberinnen zu nutzen gewusst. Lassen auch Sie sich von dieser Methode anregen!

  • Lösen Sie sich aus Ihrer alltäglichen Arbeitsroutine
  • Tauschen Sie Ihren Schreibtisch gegen eine anregende Umgebung
  • Lassen Sie sich inspirieren von ungewöhnlichen Fundstücken
  • Schulen Sie Ihre bewusste Wahrnehmung, aber auch Ihre Inspiration

Sie wissen ja, die Muse küsst nur jene, die sie bei der Arbeit trifft.

Stecken Sie Ihren Lieblingsstift ein und kommen Sie mit!
Mehr Informationen unter: https://schreibimpuls.de/kreative-schreibzuege/

Treffpunkt: Schloss Montfort, 88085 Langenargen
Hygienemaßnahmen: Da wir draußen arbeiten, ist es uns möglich, genügend Abstand zu halten. Einen Mundschutz sollten Sie dennoch dabei haben; gerne auch ein Sitzkissen …
Gebühr: 40,00 € (inkl. Material)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem Termin per Mail an. Vielen Dank

20. Mai 2021, 14:00-16:00

Kreative Streifzüge als Inspirationsquelle
Arbeite draußen mit Schreibimpuls

Gehen UND Denken hat eine lange Tradition; sie reicht zurück bis zu Aristoteles.

Das Gehen und Schreiben, das Aufschreiben von Geh-danken haben seither viele Schriftstellerinnen, Wissenschaflerinnen, aber auch Tagebuchschreiberinnen zu nutzen gewusst. Lassen auch Sie sich von dieser Methode anregen!

  • Lösen Sie sich aus Ihrer alltäglichen Arbeitsroutine
  • Tauschen Sie Ihren Schreibtisch gegen eine anregende Umgebung
  • Lassen Sie sich inspirieren von ungewöhnlichen Fundstücken
  • Schulen Sie Ihre bewusste Wahrnehmung, aber auch Ihre Inspiration

Sie wissen ja, die Muse küsst nur jene, die sie bei der Arbeit trifft.

Stecken Sie Ihren Lieblingsstift ein und kommen Sie mit!
Mehr Informationen unter: https://schreibimpuls.de/kreative-schreibzuege/

Treffpunkt: Schloss Montfort, 88085 Langenargen
Hygienemaßnahmen: Da wir draußen arbeiten, ist es uns möglich, genügend Abstand zu halten. Einen Mundschutz sollten Sie dennoch dabei haben; gerne auch ein Sitzkissen …
Gebühr: 40,00 € (inkl. Material)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem Termin per Mail an. Vielen Dank

21. Mai 2021, 16:00-18:00

Schreibberatung - Online

Sie möchten Ihren Stil verbessern oder ein größeres Schreibprojekt planen? Sie würden gerne leichter in einen Schreibflow kommen,  Ihren Schreibprozess effizienter gestalten oder insgesamt souveräner schreiben und mit Sprache umgehen?

In einer kurzen Online-Beratung lassen sich bereits erste methodische Hinweise vermitteln, INformation zu passenden Schreibstrategien weiterreichen oder aber auch klären, inwieweit ein umfassenderes Schreibcoaching sinnvoll ist.

7. Juni 2021, 18:00-20:30

Was die Seele nährt ...
Tagebuchschreiben in unsicheren Zeiten

Seit der Antike haben viele Menschen das Tagebuch als wertvollen Begleiter genutzt: Augustinus oder John Lennon, Simone de Beauvoir oder Anne Frank.
Dieser Kurs bietet interessante Schreibanregungen für ein Tagebuch: die eigenen Stärken erkennen und wertschätzen, Wünsche und Bedürfnisse notieren sowie Ziele setzen, Ideen und Lösungen entwickeln, sich selbst reflektieren, die persönliche Resilienz erhöhen.
Der Kurs ist für Einsteiger und Tagebuchfans gleichermaßen geeignet.

Insgesamt 3 Abende:
14. Juni, 21. Juni

Dieser Kurs findet online via Zoom statt!

 

16. Juli 2021, 16:30 - 20:00

Natur- und Gartentagebuch:
Botanische Notizen, Gartenpoesie & kreative Schreibimpulse

In diesem Workshop gibt es praktische Antworten auf folgende Fragen:
Was kann ich in einem Natur- und Gartentagebuch alles notieren? Wie kann ich in meinen Aufzeichnungen etwas wiederfinden? Wie kann ich das Tagebuch und mich selbst durch Gartenpoesie und Literatur künstlerisch-kreativ bereichern? Wie finde ich einen leichten Einstieg ins Schreiben und Notieren? Wie kann ich Natur und Garten bewusster wahrnehmen und passende Worte finden?

 

Dieser Kurs findet draußen an der frischen Luft statt:
Friedrichshafen-Raderach
Fichtenburgstraße 51
Auf dem Gelände der Solidarischen Landwirtschaft Bodensee e.V.

5. November 2021, 14:00-17:30

Treffende Worte für gelungene Fotos
Textwerkstatt für fotografierende Menschen

Der Text zum Bild – wie schreibe ich ihn?
Wie finde ich pfiffige Bildunterschriften?
Wie schreibe ich Kurztexte für das Fototagebuch oder den Fotokalender? Wodurch wird ein Reiseblog leserfreundlich und ein Reisetagebuch auch nach Jahren noch interessant zu lesen?
Wir steigen leicht und locker ein ins Schreiben, daher sind alle willkommen. Bitte Schreibzeug und ein, zwei eigene Reisefotos mitbringen.

Im Preis inbegriffen: Script und Arbeitsmaterial sowie ein Booklet der Dozentin (Wahlweise: Schreibspaziergang mit Hermann Hesse/Tessin oder Schreibspaziergang mit Annette von Droste-Hülshoff/Bodensee)

Dieser Workshop ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.

Dieser Workshop ist Teil des Wunderwelten-Festivals.

Ort: Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen

 

Scroll to Top