Terminkalender

Nach Terminvereinbarung

Schreibberatung – Online

Sie möchten Ihren Stil verbessern oder ein größeres Schreibprojekt planen? Sie würden gerne leichter in einen Schreibflow kommen,  Ihren Schreibprozess effizienter gestalten oder insgesamt souveräner schreiben und mit Sprache umgehen?

In einer kurzen Online-Beratung lassen sich bereits erste methodische Hinweise vermitteln, Information zu passenden Schreibstrategien weiterreichen oder aber auch klären, inwieweit ein umfassenderes Schreibcoaching sinnvoll ist.

Nach Terminvereinbarung

Schreibprozess gestalten – Schreibflow finden

Sie wollen oder müssen schreiben – vielleicht einen privaten oder beruflichen Text, eine schriftliche Arbeit, einen Essay …  Doch plötzlich meldet sich mitten im Schreibprozess der Innere Kritiker oder die Innere Perfektionistin und stört den Flow. Manchmal sind diese inneren Stimmen sehr dominant und führen dazu, dass man gar nicht erst mit dem Schreiben anfängt und die Arbeit vor sich herschiebt. Es entsteht eine Schreibblockade.

Rainer Maria Rilke hat in seinem kleinen Bändchen „Briefe an einen jungen Schriftsteller“ gefordert, man müsse seinen Inneren Zweifler erziehen, dann könne er gut Dienste leisten. Doch wie erzieht man ihn? Und wie wird man Chefin oder Chef in diesem Team und lernt die einzelnen Teammitglieder zielführend einzusetzen?

In diesem Workshop geht es darum, genau dieses eigene Team kennen und coachen zu lernen, damit der Schreibprozess leichter und souveräner gestaltet werden kann.

Januar- März 2024

Nature Writing – Online Kurs

Eine praktische Einführung in das Nature Writing.

14-tägig, abends
5 Termine mit folgenden fünf Schwerpunkten:

  • Einführung ins Nature Writing (18. Januar 2024)
  • Lebendig und anschaulich schreiben (1. Februar 2024)
  • Naturkundlich und präzise schreiben (15. Februar 2024)
  • Biografisch schreiben (29. Februar 2024)
  • Storytelling (14. März 2024)
    jeweils von 19:00 - 21:30
    Der Kurs kann nur komplett gebucht werden.
    Kosten: 300,00 inkl. Script und Textfeedback

Februar 2024

Meditatives Schreiben – Online-Kurs

1. Schreiben am frühen Morgen – den Tag begrüßen und wach werden ... am 7. Februar 2024 (8:00-9:30)
Du benötigst Schreibzeug – am besten einen Stift, der leicht läuft.
2. Schreiben am späten Abend – den Tag ablegen und gut schlafen ... am 8. Februar 2024 (19:00-20:30)
Du benötigst Schreibzeug – am besten einen Stift, der leicht läuft.
3. Kraftquelle Natur am 14. Februar 2024 (19:00-20:30)
Du benötigst Schreibzeug und einen Naturgegenstand ... ein Blatt, eine Muschel, einen Stein, einen Apfel ... nimm etwas, das dich anspricht
4. Dankbarkeitstagebuch am 28. Februar 2024 (19:00-20:30)
Du benötigst Schreibzeug
5. Kraftquelle Inspirierende Texte am 6. März  2024 (19:00-20:30)
Du benötigst vorerst nur Schreibzeug, gerne aber auch Farbstifte, weiße Postkarten und, wenn du hast, ein Lieblingszitat, einen Lieblingsvers

Die Termine können einzeln besucht werden. Der Kurs ist kostenfrei.

Neue Termine ab Frühjahr 2024

Kreative Streifzüge als Inspirationsquelle
Arbeite draußen mit Schreibimpuls

Gehen UND Denken hat eine lange Tradition; sie reicht zurück bis zu Aristoteles.

Das Gehen und Schreiben, das Aufschreiben von Geh-danken haben seither viele Schriftstellerinnen, Wissenschaflerinnen, aber auch Tagebuchschreiberinnen zu nutzen gewusst. Lassen auch Sie sich von dieser Methode anregen!

  • Lösen Sie sich aus Ihrer alltäglichen Arbeitsroutine
  • Tauschen Sie Ihren Schreibtisch gegen eine anregende Umgebung
  • Lassen Sie sich inspirieren von ungewöhnlichen Fundstücken
  • Schulen Sie Ihre bewusste Wahrnehmung, aber auch Ihre Inspiration

Sie wissen ja, die Muse küsst nur jene, die sie bei der Arbeit trifft.

Stecken Sie Ihren Lieblingsstift ein und kommen Sie mit!
Mehr Informationen unter: https://schreibimpuls.de/kreative-schreibzuege/

Treffpunkt: Schloss Montfort, 88085 Langenargen

Gebühr: 40,00 € (inkl. Material)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis eine Woche vor dem Termin per Mail an. Vielen Dank

Frühjahr 2024

Meditatives Schreiben in der Jurte

Zunächst wird es eine geführte Meditation geben und im Anschluss daran ein freies meditatives Schreiben.

Wir treffen uns in einer Jurte am Feuer.

Kosten: Kleiner Beitrag für das Feuerholz.
Zeit: abends

Nähere Infos folgen...

Mai 2024

Natur- und Gartentagebuch:
Botanische Notizen, Gartenpoesie & kreative Schreibimpulse

In diesem Workshop gibt es praktische Antworten auf folgende Fragen:
Was kann ich in einem Natur- und Gartentagebuch alles notieren? Wie kann ich in meinen Aufzeichnungen etwas wiederfinden? Wie kann ich das Tagebuch und mich selbst durch Gartenpoesie und Literatur künstlerisch-kreativ bereichern? Wie finde ich einen leichten Einstieg ins Schreiben und Notieren? Wie kann ich Natur und Garten bewusster wahrnehmen und passende Worte finden?

Dieser Kurs findet draußen an der frischen Luft statt: Friedrichshafen-Raderach

Kosten: Spende für die Solidarische Landwirtschaft Bodensee e.V.

Juli 2024

Tausche Bildschirm gegen frische Waldluft und Entspannung
Waldbaden für Studierende und Berufstätige

Auf einem gemütlichen Weg durch den Wald lassen wir die Seele baumeln und finden Ausgleich für unsere sitzende Tätigkeit vor dem Bildschirm: Entspannungsübungen für Augen und Nacken, Mobilisierung der Wirbelsäule, frische Waldluft für die Lunge, die Schönheit des Waldes genießen, die Sinne öffnen für die Vielfalt der Natur, staunen und kreativ werden. Wir legen in den 2 Stunden etwa 2,5 km zurück, daher ist keine besondere Kondition erforderlich.

Bei Sturm, Gewitter oder Starkregen fällt der Kurs aus. Hunde bleiben bitte zuhause.

Treffpunkt: Neuhäusle/Tettnang

Genauere Infos folgen. Bei Interesse gerne melden.

Kosten: Spende für den BUND Friedrichshafen

November 2024

Treffende Worte für gelungene Fotos
Textwerkstatt für fotografierende Menschen

Der Text zum Bild – wie schreibe ich ihn?
Wie finde ich pfiffige Bildunterschriften?
Wie schreibe ich Kurztexte für das Fototagebuch oder den Fotokalender? Wodurch wird ein Reiseblog leserfreundlich und ein Reisetagebuch auch nach Jahren noch interessant zu lesen?
Wir steigen leicht und locker ein ins Schreiben, daher sind alle willkommen. Bitte Schreibzeug und ein, zwei eigene Reisefotos mitbringen.

Im Preis inbegriffen: Script und Arbeitsmaterial sowie ein Booklet der Dozentin (Wahlweise: Schreibspaziergang mit Hermann Hesse/Tessin oder Schreibspaziergang mit Annette von Droste-Hülshoff/Bodensee)

Dieser Workshop ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldung und Info: Wunderweltenfestival Friedrichshafen

 

Dieser Workshop ist Teil des Wunderwelten-Festivals.

Ort: Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen

 

Angebote

  • Schreibseminare
  • Schreibcoaching
  • Schreibspaziergänge
  • Nature Writing
    Nature Writing
  • Meditatives Schreiben
    Meditatives Schreiben
Nach oben scrollen