Schreibcoaching

Schreibcoaching – was ist das?

Viele Menschen stehen heute sowohl im Beruf als auch im Studium oder sogar im Privatleben vor größeren Schreibaufgaben: sei es der Geschäftsbericht, die wissenschaftliche Hausarbeit oder der Wunsch, die eigene Biografie zu verfassen.

Bild:Karin SchwindSchreibcoaching bietet zum einen bei größeren Schreibprojekten, aber auch bei der Erweiterung der Schreibkompetenz fachliche Begleitung an. Ähnlich wie bei anderen Coachings können Sie beim Schreibcoaching in einem ersten (kostenfreien) Gespräch zunächst einmal Ihr Anliegen konkretisieren und klären. Daran anschließend wird ein individueller Coachingplan aufgestellt, der den jeweiligen Wünschen entspricht. Gemeinsam mit mir reflektieren Sie Ihr bisheriges Schreibverhalten, erarbeiten Ihre Ziele und Umsetzungsstrategien, stellen Kompetenzen und Ressourcen in Bezug auf Ihr Schreiben zusammen und lernen Schreibmethoden und Techniken kennen.

Finden Sie Ihre Wünsche in der folgenden Liste?

  • gezielt leser- oder kundenorientiert schreiben können
  • Ihren eigenen Schreibprozess reflektieren und optimieren
  • bei einem größeren Schreibprojekt professionell begleitet werden
  • ein auf Ihre individuellen Wünsche ausgerichtetes Schreibtraining absolvieren
  • einen souveränen, freien und authentischen Schreibstil entwickeln
  • mit Schreibhemmungen oder Schreibblockaden konstruktiv umgehen können
  • die eigene Schreibkompetenz erweitern


...dann könnte ein Schreibcoaching genau das Richtige für Sie sein!


Aktuelles

Karin in New York. "Einmal sollte man seine Siebensachen fortrollen aus diesen glatten Gleisen.

Schreibkompetenz erhöhen und Schreibprojekte fertig schreibenSie kennen das vielleicht – in uns rumort manchmal die

© Schreibimpuls - Karin Schwind 2017
Löwentaler Straße 17 * 88046 Friedrichshafen
Tel.: 0049 7541 6018309 * karinschwind@schreibimpuls.com
www.schreibimpuls.com

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8