Karin in New York.

Schreibreisen planen, durchführen, nachbereiten.

"Einmal sollte man seine Siebensachen fortrollen aus diesen glatten Gleisen. Man müste sich aus dem Staube machen und früh am Morgen unbekannt verreisen."
Mascha Kaléko hat mich inspiriert wieder einmal auf Schreibreise zu gehen.

Den Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Federwelt. Zeitschrift für Autorinnen und Autoren, Nr. 125, 2017 www.federwelt.de


© Schreibimpuls - Karin Schwind 2017
Löwentaler Straße 17 * 88046 Friedrichshafen
Tel.: 0049 7541 6018309 * karinschwind@schreibimpuls.com
www.schreibimpuls.com

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8