Tipps und Tricks bei Schreibblockaden

Buchtipp

Allen, die flüssiger schreiben und zügiger zum Ziel kommen wollen, bietet dieses Buch eine Menge Unterstützung; zu den folgenden Bereichen gibt es nicht nur knappe Hintergrundinformationen, sondern vor allem praktische Anregungen sowie inspirierende Zitate von professionell Schreibenden:

(1) Ideen finden,
(2) Das Projekt planen,
(3) Motivation und Konzentration,
(4) Ins Schreiben kommen,
(5) Im Schreiben bleiben,
(6) Umgang mit dem inneren Kritiker sowie
(7) Überarbeiten.

Das Buch ist klein und kompakt und schafft es dennoch, alle Themen, die mit Schreibschwierigkeiten zusammenhängen, treffsicher darzustellen. Zu jedem Bereich, zum Beispiel "Ins Schreiben kommen", "Im Schreiben bleiben", gibt es umfassende praktische Anregungen. Zitate von professionell Schreibenden über deren Schreibprozess bringen Leichtigkeit und Inspiration in dieses Buch.
Als Schreibcoach im Bereich wissenschaftliches Schreiben kenne ich (fast) die gesamte gängige Literatur. Doch was selten thematisiert wird, findet sich hier: Die Bedeutung des inneren Kritikers für den Schreibprozess.
Viele Übungen, die hier beschrieben werden, kenne ich aus meiner praktischen Arbeit und ich erlebe täglich, wie hilfreich diese für den Alltag von Studierenden sind.

Helga Esselborn-Krumbiegel (2015): Tipps und Trick bei Schreibblockaden. Paderborn: Schönigh [UTB 4318]
9,99 €



© Schreibimpuls - Karin Schwind 2017
Löwentaler Straße 17 * 88046 Friedrichshafen
Tel.: 0049 7541 6018309 * karinschwind@schreibimpuls.com
www.schreibimpuls.com

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8